Seit 2 Wochen ist er bereits im Einsatz, ein weiterer Klassensatz iPads – dieses mal handelt es sich um das iPad der 4. Generation. Die neuen Koffer beinhalten nun sogar eine Lademöglichkeit mit entsprechendem Anschluss und Platz für 12 iPads. In den Koffern befindet sich jeweils auch eine AirportExpress Basisstation, die in den Klassenräumen das entsprechende Wlan zur Verfügung stellt.

Hier ein Foto, das vor dem ersten Unterrichtseinsatz der Tablets in Klasse 6 gemacht wurde.

IMG_6668

3D: Ein paar neue Apps sind auch dazu gekommen, z.B. die App 123 Creature, mittels der sich 3D Figuren designen lassen, die man nach Fertigstellung auf dem iPad im virtuellen „Ofen“ backen und dann auch sprayen und lackieren kann. Die Figuren lassen sich sogar auf einem 3D Printer ausdrucken. Einen solchen 3D Drucker kann man z.B. in der Stadtbibliothek Köln finden und dort auch mitgebrachte Vorlagen ausdrucken – vielleicht testen wir das bald mal?!

Die Relibloggers der 5 c und d verschönerten damit gleich ihren Blog und designten zu Pfingsten einige 3D Images.

friedenstaube1

In der Klasse 8 kam auch ein „Pfingsthai“ dabei heraus😉

hai

In Klasse 9 wollen die Lernenden Texte aus der Bibel als Stopmotion-Filme mit 3D Figuren umsetzen. Um welchen Text könnte es sich bei diesem Foto handeln?

IMG_6696

Die Lernenden konnten sich selbst für einen geeigneten Text bzw. Bibelstelle entscheiden, mit Hilfe passender Quellen im Netz im Team, wenn erforderlich eine inhaltliche Deutung vornehmen und dann ein entsprechendes Storyboard entwickeln. Nach diesen Planungsschritten ging es an das Design der Figuren.

Games: Zur Zeit sammeln wir auch Vorschläge zu verschiedenen „serious Games“, aber auch zu beliebten Multiplayerspielen wie z.B. dem bekannten Minecraft, denn wir planen zunächst im kleinem Rahmen eine LAN-Party zu probieren – natürlich ausserhalb des Unterrichts😉

Über André J. Spang (@Tastenspieler)

Lehrender, Musiker, Komponist, Pianist, Blogger...

Eine Antwort »

  1. Danke für 123D Creature. Wir lesen gerade den Zauberlehrling und ich überlege nun, ob eine Gruppe versucht, die Ballade mit der obigen App umzusetzen. Mal sehen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s