In Anspielung auf den Titel eines Albums des Produzenten Quincy Jones („Back on the block„) melden wir uns aus den Ferien zurück und senden zunächst herzliche Grüße an die Kolleginnen und Kollegen und die Schulgemeinde.

Wir wünschen viel Erfolg im morgen beginnenden Schuljahr und natürlich auch mit dem weiteren Einsatz der iPads der KAS.

Quelle: WikiCommons, Andreas Praefcke

Einen großen Dank an alle, die „den Mut“ hatten, die Devices im Unterricht einzusetzen und Erfahrungen damit zu sammeln und speziell an die Kollegen Beckers, Deeken, Gleber, Vieth und Zahran, die mich bei der Ausleihe der Geräte unterstützt haben.

Die neuen Doodle-Listen zur Ausleihe werden heute online gehen, ab dann können die Geräte wieder ausgeliehen werden. In Kürze gibt es auch umfangreiche Updates der iPads, dann werden wir das bald kommende neue iOS 5 aufspielen und die iPads auch mit neuen Apps bestücken, die ich schon in dieser Woche vorstellen werde (darunter Apps für Mathe, Fremdsprachen, Zeichnen, Schreiben mit Stifteingabe, etc).

Neu in der Ausleihe sind nun auch 2 VGA-Adapter für MacBooks und iPads zum Anschluß an die Beamer und ein AppleTV zum drahtlosen „Anschluß“ der iPads an Beamer bzw. Soundanlage, um Ton und Video dann schnurlos von jedem Punkt des Klassenraumes auf die Ausgabegeräte zu streamen (iOS 5 dann vorausgesetzt).

Wir planen in Kürze eine weitere Fortbildung für die Kollegen bzgl. der konkreten Einsatzmöglichkeiten im Unterricht, neue Apps, etc. durchzuführen. Bitte verfolgen Sie die Mitteilungen auf diesem Blog.

Über André J. Spang (@Tastenspieler)

Lehrender, Musiker, Komponist, Pianist, Blogger...

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s