Heute haben mein Kollege Roman Deeken und ich auf der iMedia – dem Forum der integrativen Medienbildung in Mainz, einer Fortblidung des pädagogischen Landesinstituts Rheinland-Pfalz das iPadprojekt der Kaiserin Augusta Schule vor einem zahlreichen und interessierten Publikum präsentiert. Unser Vortrag wurde positiv aufgenommen und eine konstruktive und offene Diskussion entwickelte sich im Anschluss daran. Wir konnten zeigen, wie wichtig das iPad als Lerntechnologie sein kann, um der veränderten Lernkultur der Informationsgesellschaft Rechnung zu tragen und individualisiertes Lernen zu fördern. Nach unserem Vortrag gab es auch einige „Neuzugänge“ bei Twitter zu begrüssen😉 #imedia

Über André J. Spang (@Tastenspieler)

Lehrender, Musiker, Komponist, Pianist, Blogger...

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s