Willkommen zurück! Gemeint ist natürlich der Akku der iPads und der MacBooks, nicht, dass hier Missverständnisse aufkommen – mit dem Kölner Karneval hat dies nichts zu tun 😉

Um den Schülern und Kollegen stets geladene iPads und MacBooks zu bieten, habe ich die Zeit über Karneval für eine wichtige Investition genutzt: Eine digitale Wochen-Zeitschaltuhr aus dem örtlichen Baumarkt. Kosten: 4,95 €

Da unsere iPads und MacBooks nun jeden Tag von der ersten bis zur siebten Stunde im Einsatz sind, müssen die iPads alle zwei Tage an die Ladegeräte, die MacBooks bereits nach jedem Schultag, um das „Versprechen“ der immer einsatzbereiten Devices auch zu halten. Auch über das Wochenende sind die Geräte dann an den Ladestationen. Ich habe mich nun der Einfachheit halber dazu entschlossen, die iPads auch jeden Tag an die Ladestationen zu hängen. Damit aber nicht eine Dauerladung erfolgt, regelt nun die Zeitschaltuhr die Ladezyklen automatisch, auch am Wochenende: Eine sehr lohnenswerte Investition, die die Akkus schont!

Die Uhr ist jetzt programmiert und wird morgen einfach angesteckt.

Advertisements

Über André J. Spang (@Tastenspieler)

Lehrender, Musiker, Komponist, Pianist, Blogger...

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s