Der Schwerpunkt des heutigen Einsatzes lag auf der Produktion von Content für das Schulwiki der KAS und einen Unterrichtsblog.

In der ersten Doppelstunde Musik stand das Wiki im Mittelpunkt der Arbeit. Wie bereits gewohnt und mehrfach erprobt, erhielten die Schüler des Grundkurses 12 Aufgaben und Tonbeispiele, sowie Noten und ein Link zu einem Video per Mail. Die Mail enthielt auch Direktlinks zu den noch zu bearbeitenden Bereichen auf dem Wiki der KAS.

In der folgenden Doppelstunde Religion in Klasse 9 arbeiteten die Schüler an Aufgaben, die ich zuvor auf dem „Reli-Blog“ des Kurses eingestellt hatte. Die beiden Posts wurden per Voreinstellung in der Pause vor der Doppelstunde automatisch veröffentlicht. Die Schüler hatten eine Mail mit dem Link zum Blog (und somit zu den Aufgaben) im Postfach. In dieser Doppelstunde machte uns allerdings das Netz etwas zu schaffen: Es war sehr langsam und einige Kommentare, die auf dem Blog eingestellt werden sollten und auch bereits getippt waren, gingen verloren 😦 Wir haben daher in Zukunft vor, die Kommentare „zur Sicherheit“ erst in eine Mail zu tippen und danach den fertigen Text zu kopieren und in das Kommetarfeld des Blogs einzufügen. Sicher ist sicher!

Noch ein Wort zu den Akkus: Ende der 4-stündigen Arbeitseinheit: 83% voll 🙂

Advertisements

Über André J. Spang (@Tastenspieler)

Lehrender, Musiker, Komponist, Pianist, Blogger...

»

  1. kurt sagt:

    Folge euren Blogbeiträgen mit großem Interesse. Tolle Idee, den praktischen Einsatz des iPads im Unterricht auf diese Weise zu dokumentieren. Damit gebt ihr anderen Lehrer/innen, die mit dem Gedanken spielen, das iPad mit ihren Klassen einzusetzen auch viele wertvolle Tipps. Super!

    kurt

  2. […] Arbeit per Wiki und Blog gab es aber schon, wie man hier und hier lesen kann und wie vor allem auch der Beitrag vom Februar […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s